tag-der-ehrenamtlichen.de

Im Einsatz!

Ohne Ehrenamtliche kein Gemeindeleben - diese Erkenntnis gilt nicht nur für christliche Gemeinden, sondern auch für Moscheen und Synagogen. Umso mehr, als die finanzielle Situation der jüdischen und muslimischen Gemeinden kaum hauptamtliche Beschäftigungen ermöglicht. Als Imame oder Kantoren, als Vorstände, Sozialarbeiterinnen oder Katechetinnen gehen viele jüdische und muslimische Frauen und Männer Tätigkeiten nach, die für das Glaubensleben ihrer Religionsgemeinschaft zentral sind - für "Gottes Lohn", neben Beruf und Familie. Im Gespräch mit Ehrenamtlichen aus Osnabrück bietet der Workshop Einblicke in das Gemeindeleben von Moschee- und Synagogengemeinden.

Referentin: Regina Wildgruber

« zurück